Bürosachbearbeiter*in Schwerpunkt IT (w/m/divers)

Das German Institute of Development and Sustainability (IDOS) zählt weltweit zu den führenden Forschungsinstituten und Think-Tanks zu Fragen globaler nachhaltiger Entwicklung. Es trägt durch Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.
 

Für unsere IT suchen wir ab sofort unbefristet eine*n

Bürosachbearbeiter*in Schwerpunkt IT (w/m/divers)

Teilzeit 50%, EG 7 TVöD Bund

Kennziffer 2022-VW-02

Ihre Aufgaben:

  • Arbeitsplatzrechner, Laptops, Tablets und Smartphones warten und entsprechend Support anbieten und durchführen (First level support);
  • Verwaltung des Gerätebestands und der Geräteausleihe einschließlich Nachverfolgung sowie Prüfung der ordnungsgemäßen Rückgabe;
  • Beschaffungen und Vergabeverhandlungen nach UVgO auf der Grundlage der bestehenden Rahmenverträge einschließlich Dokumentation der Vergabe;
  • Vorbereitung der Vergabe mit der Fertigung von Entwürfen von Leistungsbeschreibung in Zusammenarbeit mit dem IT-Leiter;
  • Pflege des Verzeichnisses der Hard- und Softwareverträge;
  • Prüfung der eingehenden IT-Rechnungen.

 

Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Eine einschlägige kaufmännische Berufsausbildung;
  • Erste Berufserfahrung im IT-Bereich wünschenswert;
  • Kenntnisse der gängigen Software für Endgeräte;
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse;
  • Eigeninitiative und eine selbständige Arbeitsweise;
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team;
  • Hohe Sozialkompetenz und interkulturelle Sensibilität.

 

Wir bieten:

  • Arbeitsbedingungen und Eingruppierung nach TVöD Bund – je nach persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 7;
  • Gleitende Arbeitszeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Std.;
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens („Homeoffice“);
  • Möglichkeit zur Nutzung eines subventionierten Job-Tickets und eine gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln;
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung;
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung bei der VBLU;
  • Einen modernen und interessanten Arbeitsplatz mit gutem Betriebsklima.
     

Das IDOS bietet in einem interkulturell und akademisch geprägten Umfeld einen familienfreundlichen und lebendigen Arbeitsplatz an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Beratung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir wollen die Diversität unserer Mitarbeiter*innen fördern und wünschen uns Bewerbungen von Frauen, Männern und Diversen.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Guido Over.

 

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 2022-VW-02 mit ausführlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) werden ausschließlich über das Bewerbungsportal bis zum 28.08.2022 erbeten.


German Institute of Development and Sustainability (IDOS)
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn
Telefon +49 (0)228 94927-0, Telefax +49 (0)228 94927-130
idos@idos-research.de     www.idos-research.de    www.facebook.com/IDOSResearch